Restaurierung von massiven Holzmöbeln

Bei den massiven Möbel kommen alle Möbeltypen aus den unterschiedlichsten Epochen zur Bearbeitung. Beginnend beim kleinen Hocker bis zum monumentalen Schrank. 

Massive Möbel. Von Gotik bis Bauhaus

Die Arbeit der klassischen Restaurierung beginnt bei massiven Holzmöbeln bereits bei Stücken aus dem 15. Jahrhundert und reicht bis in die Neuzeit. Jede Epoche bringt besondere Herausforderungen in der Bearbeitung mit.  

Meisten sind es die konstruktiven Beeinträchtigungen die eine Restaurierung nötig machen. Meist Risse die Aufgrund des unterschiedlichen Schwundes entstehen. Aber auch beschädigte oder verlorengegangene Teile müssen wieder angefertigt oder ergänzt werden. Drechselarbeiten können selbst in der Werkstatt angefertigt werden. Auch überschaubare Schnitzarbeiten werden selbst erledigt. Bei komplexeren und aufwendigeren Arbeiten greife ich auf erfahrenen und zuverlässige Holzbildhauer zurück.

 

 

Gefasste Kastentruhe verm. Emtmansberg Privatbesitz Bayreuth

Was Kostet eine Restaurierung?

Viele Kunden möchten natürich in Erfahrung bringen, mit welchen Kosten bei einer Restaurierung zu rechnen sind. Diese Frage lässt sich nie ohne Sichtung des Restaureriungsobjektes beantworten. 

Grundlegend ist die erste Begutachtung und Einschätzung kostenfrei. Das heißt im Klartext. Fragen kostet nix. 

Helmut Stöhr restauriert ihre Antiken Möbel

Als Restaurator im Handwerk konnte ich über viele Jahre Erfahrung in der Reparatur von Antiquitäten sammeln.  Egal ob es sich um Stühle, Schränke, Schreibtische oder Kommoden handelt. 

Durch die Jahre gelang es auch ein starkes Partnernetzwerk aufzubauen. Dies ist zum Beispiel bei großen, aufwendigen Arbeiten und gewerkübergreifenden Projekten von großem Vorteil.

Stühle

Schreibtische

Kommoden

Schränke

HELMUT STÖHR

SCHREINERMEISTER & GEPRÜFTER RESTAURATOR IM HANDWERK