MEINE WERKSTATT

Gewachsen über drei Generationen. So hat jeder sein Arbeitsfeld gefunden und die Arbeitsbedingungen dafür optimiert. Um perfekte Arbeit abzuliefern muss alles stimmen. Wichtig ist dabei auch die richtige Werkstatt.

Mit meiner Arbeit verbringe ich viel Zeit – nicht nur, um Geld zu verdienen, sondern auch weil sie mir Spaß  macht. Und ehrlich gesagt ist  sie auch meine Berufung.

Waren zur Zeit meines Großvaters acht Personen in der Werkstatt tätig, sind es bei meinem Vater noch vier gewesen. Heute arbeite ich weitgehend allein, wenn nicht ein Kollege oder einer meiner Söhne was zu werkeln hat.

Ein Ort an dem man lange ist, sollte auch schön sein

...

...

HELMUT STÖHR

SCHREINERMEISTER & GEPRÜFTER RESTAURATOR IM HANDWERK